zu meiner Person
Felixbilder 023 Disibodenbergselbst DSCN0248 Bretagne La Cambe 2008.2 P5149374 RalfAmsterdamimD

...ich bin Familienvater von 3 Kindern, bin seit 1974 aktiver Wasserballer, gelernter Bankkaufmann, studierte Medizin in Budapest, Würzburg und Münster. Ich absolvierte zudem mein Amerikanisches Staatsexamen im Fachbereich Humanmedizin (ECFMG*). Nach achtjähriger klinischer Weiterbildung** bin ich seit Februar 2004 als Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (mit der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren) in eigener Praxis tätig...

*ECFMG (Educational Commission for Foreign Medical Graduates) with Basic Science in 1993, Clinical Science in 1996 and English Examination in 1998)**Unikliniken Münster (Augenheilkunde, Unfallchirurgie u. Innere Medizin im praktischen Jahr); Marienhospital in Lüdinghausen; Panorama Fachkliniken Scheidegg /Allgäu; St. Elisabeth-Krankenhaus in Beckum; Klinik am Schlossgarten in Dülmen; Psychosomatische Fachklinik in Bad Grönenbach /Allgäu;, Westfälisches Zentrum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Dortmund - Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr Universitäten Bochum; St. Vinzenz-Hospital Rhede.

Spezielle Ausbildungen in Tiefenpsychologischer Psychotherapie mit den Zweitverfahren kognitive Verhaltenstherapie, Psychodrama und  Hypnotherapie /Hypnose (Ärztekammer Westfalen-Lippe); anerkannter Balintgruppenleiter (Deutsche Balintgesellschaft und Ärztekammer Westfalen-Lippe). Integrative Leib- und Bewegungstherapie (2009-2011), Integrative Therapie als Intensivweiterbildung für professionelle Psychotherapeuten (2011 und 2012), Integrative Organisationsentwicklung, Integrative Supervision, Metaconsulting, Consulting und Coaching (3jähriges Curriculum, Kolloquium und Graduierungsarbeiten Anfang 2017 abgeschlossen) an der Europäische Akademie für Biopsychosoziale Gesundheit. Mitglied* der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching - DGSv. Selfdevelopment-Training in Core Energetics (1992-1996 USA /Europa).

Fortbildertätigkeiten für ÄrzteInnen/PsychotherapeutenInnen (2001-) für Moderationstechniken für Gesundheitsberufe; Vortrags- und Präsentationstechniken; Gruppendynamik und Kommunikation; Hypnose /Hypnotherapie, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training; Integrative Körperpsychotherapie; Sexuelle Funktionsstörungen, Angststörungen. Dozent und Weiterbildungsermächtigter der Ärztekammer Westfalen-Lippe sowie Gastdozent an der Europäische Akademie für Psychosoziale Gesundheit.

Gesundheitsprophyllaxe in Unternehmungen (seit 2010) als Inhouseschulungen (Stress- und Burnoutprophyllaxe; Raucher- und Raucherinnenentwöhnung, Vortragstätigkeiten zu Gesundheitsthemen), Supervision (Teams, Arbeitsgruppen, Abteilungen) und Coaching und Beratung (Führungskräfte und Mitarbeiter).

Seit 2010 im Natur- und Umweltschutz engagiert.

Mitgliedschaften in der “Deutschen Balintgesellschaft (2001-2009), “Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie” (2000 -), im “Deutschen Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik” der DAAG (2001 - 2011), in der “European Association for Psychotherapy (Core Energetics)”, European Association for Body-Psychotherapy” (1997 -), sowie in der “Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie” (1997 -) . * außerordentliches

Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit (Imagefilm)